Tauchen Sie

auf ins Leben.

Ein Ort für Menschen,
die nach dem Leben fragen.

Aktuelles

Nächster Walsonntag
am 01. September 2024

Alles Tinder oder was?

 Der Wal öffnet seine Türen um 10:00 Uhr. Der Gottesdienst beginnt um 11:00 Uhr. Parallel zum Gottesdienst bieten wir unser Kinderprogramm (ab 4 Jahre), den Jona-Club, an. Ebenso eine Videoübertragung des Gottesdienstes in unseren Eltern-Kind Raum, in dem auch gespielt werden darf. Ab 10.00 Uhr, wenn der Wal seine Pforten öffnet, nutzen Sie gern unser Frühstücksangebot, bevor um 11.00 Uhr der Gottesdienst startet. Oder genießen Sie hinterher Kaffee und Kuchen mit einem guten Gespräch und allem was unser Getränketresen bietet.

Aktuelles

Walabend

Der Walabend ist eine Oase mitten in der Woche: Eine Stunde Gott begegnen mit Impuls, gesungenen und gesprochenen Gebeten, gemeinsamem Abendmahl. Der Wal öffnet seine Türen jeden Mittwoch um 18:00 Uhr, der Gottesdienst beginnt um 18:30 Uhr. In der Sommerpause fällt der Walabend am 17.07.2024 leider aus. Alle anderen finden statt! Wir freuen uns auf euren Besuch.

Willkommen im Expowal!

Tauchen Sie auf ins Leben. Lassen Sie sich davon bewegen, dass Gott die Geschichte Ihres Lebens schreiben möchte und durch Sie auch die Geschichte dieser Welt!

Der Expowal ist ein Ort für Menschen, die nach dem Leben fragen und suchen – in Veranstaltungen, die an die Erlebniskultur unserer Zeit anknüpfen, geprägt von der Lust am Leben, intellektuell auf der Höhe der Zeit.

Familien, Paare, Singles – Sie!  – können hier eine “unglaubliche Kirche” erleben: Gemeinschaft erleben, Musik genießen, Essen, Trinken, sich am Leben freuen, über das ins Gespräch kommen, was im Leben zählt. Durch all diese Dinge dient uns Gott. Das ist für uns Gottesdienst. Für Ihre Kinder gibt es selbstverständlich ein eigenes Programm im „JonaClub”.

Einen Einblick per Video in die Walsonntage erhalten Sie hier.

Expowal – „die unglaubliche Kirche“

Die „unglaubliche Kirche“, die im Expowal in Hannover zu Veranstaltungen einlädt, ist ein Projekt innerhalb der evangelisch-lutherischen Landeskirche. Kern des Gemeinde-Projektes ist der Walsonntag: Dieser  besondere Gottesdienst richtet sich an Menschen, die Fragen ans Leben haben, dem Sinn ihres Lebens auf der Spur sind und Austausch suchen.

Die Köpfe hinter
dem Expowal

Das Herz der „unglaublichen Kirche” sind die zahlreichen Mitarbeitenden im Expowal. Jeder von ihnen engagiert sich Monat für Monat viele Stunden ehrenamtlich und ist für seine Mitarbeit zunächst für die Dauer von einem Jahr eingesegnet.

Dabei sein

Sie interessieren sich für eine Mitarbeit im Expowal?
Dann würden wir Sie gern kennen lernen!

Die „unglaubliche Kirche” im  Expowal ist eine
Initiative der Inneren Mission, die als „Landesverein“
im Jahr 1865 in Hannover gegründet wurde.
Die Innere Mission ist ein freies Werk innerhalb
der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

Expowal auf Instagram

Slack-Netzwerk

Werden Sie Teil unseres Slack-Netzwerks!

Slack ist die besondere Plattform für die interne Kommunikation im Expowal: Hier tauschen wir uns untereinander aus, versenden Impulse, Informationen und geben Veranstaltungshinweise. Wenn Sie dabei sein wollen, senden Sie eine Mail unter mathias.kuerschner@expowal.de mit dem Betreff Slack und laden die gleichnamige Anwendung aus dem App-Store ihres Vertrauens herunter!

Newsletter